Unser 3D-Drucker ist unterwegs – vielen Dank an Thomas Hellmann & ZDF!

Im Rahmen der Spendengala „ein Herz für Kinder“ des deutschen Fernsehsenders ZDF wurden auch Gelder fürs Diospi Suyana gesammelt. Unter anderem wurde die Orthopädie-Werkstatt – meinen zukünftigen Arbeitsort – bedacht und einen Teil der Spenden für den 3D-Drucker verwendet. Dank dieser Aktion konnte das Herzstück des 3D-Prothesen-Projektes angeschafft werden. Um diese Gelder möglichst gut zu investieren, habe ich diverse Firmen angefragt und nach einem Preiserlass gebeten. Thomas Hellmann, Inhaber von Freeform4U, hat uns ein überaus grosszügiges Angebot mit vielen Ersatzteilen & Zubehör gemacht, welches wir dankend annahmen. Unterdessen wartet der Drucker im deutschen Lager von Diospi Suyana auf seine Verschiffung nach Peru.

Ebenfalls mit dem Geld von ZDF wurden auch 3D-Scanner sowie einiges an Zubehör und Software angeschafft.

Wer sich den kurzen ZDF-Beitrag übers Diospi Suyana der Spendengala „ein Herz für Kinder“ anschauen möchte, findet ihn hier:


Kommentar verfassen